Jetzt starten

Bewertungen zu umfragen-portal.com

Erfahrungen - Testberichte

Boost-Panel Erfahrungen

  • Geschrieben von ARaulfs

Das boost-Panel ist ein spendenorientiertes Umfrageportal und wird im Auftrag von www.boost-project.com (Boost Engagement FBX gemeinnützige GmbH) sowie durch die GapFish GmbH, einem Felddienstleister für Online-Marktforschung aus Berlin (Anbieter von EntscheiderClub), betrieben. Die Teilnehmer können das erworbene Guthaben ausschließlich an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl spenden. Die Verantwortung für dieses Projekt hat die "Initative Transparante Zivilgesellschaft", die eine gemeinnützige GmbH ist, also keinen unternehmerischen Profit erwirtschaften will.

Ihre Auszahlung bei Boost-Panel

In diesem Umfragen-Portal wird kein Guthaben für einen selbst angespart, sondern das entstehende Guthaben kann ausschließlich für den guten Zweck gespendet werden, an eines der mehr als Hundert zur Auswahl stehenden Charities. Die Gutschrift pro Umfrage ist von der Dauer der Umfragen abhängig, und weist eine Aufwandsentschädigung zwischen 0,50 und 2,50 pro Umfrage auf. Dabei sammelt man gleichfalls wie bei einem klassischen Online-Panel ein Guthaben in Euro anstatt Punkten an, das man dann später gesammelt als Spende vergeben kann, somit verfügt man ebenfalls über ein Konto als Teilnehmer. Eine Auszahlung per PayPal oder als Gutschein ist somit ausdrücklich nicht möglich.

Ihre Teilnahme bei Boost-Panel

Die meisten Teilnehmer erhalten 5 bis 7 Umfragen im Monat. Als Teilnehmer wird man zumeist zu Online-Umfragen eingeladen. Eine Online-Umfrage dauert in der Regel zwischen 5 und 20 Minuten. Aber es kommen auch andere Befragungsarten der Marktforschung zum Einsatz, die die Teilnahme spannend und abwechslungsreich gestalten können, wie mobile Umfragen via Smartphone oder Tablet und Befragungen oder Tests ganz klassisch und real außerhalb des Internet, wie z.B. Produkttests für zuhause, Gruppendiskussionen im Teststudio, Mystery-Shopping als Testkäufer und anderes wie z.B. Weinproben. Es können sich nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland registrieren, eine Anmeldung ist ab 14 Jahren möglich. Die Anmeldung ist in wenigen Minuten abgeschlossen.

Über das Marktforschungsunternehmen

Das boost Panel wird im Auftrag von www.boost-project.com (Boost Engagement FBX gemeinnützige GmbH) realisiert, aber die technische Umsetzung und Verwaltung des Umfragen-Portals wird von der GapFish GmbH aus Berlin geleitet, die selbst als Marktforscher den EntscheiderClub in Deutschland aufgebaut hat, das auf die Datenerhebung per Internet spezialisiert ist.

Zur Anmeldung

Boost-Panel

Ihr Wohnort: Deutschland
Bezahlt mit: Spenden an gemeinnützige Organisationen
Verdienen: bis 2,50 Euro pro Umfrage für den guten Zweck
Häufigkeit: 5 - 7 Umfragen pro Monat
Altersgrenze: ab 14 Jahren
Besonderheit: In diesem Panel erhalten die Teilnehmer keine Auszahlung, sondern man tut etwas Gutes, indem man sein Guthaben ausschließlich für wohltätige Zwecke spendet

Ist Boost-Panel seriös?

Dieses Umfrageportal wird technisch von der GapFish GmbH aus Berlin verwaltet, die wiederum Mitglied des deutschen Berufsverbandes der Marktforscher sind. Aus diesem Grund sind Ihre Daten sicher, wir haben es getestet. Ihre Angaben werden ausschließlich für Marktforschungszwecke verwendet, und niemals an andere weitergegeben. Grundsätzlich herrschen in der Marktforschung strenge Standesregeln, die dafür sorgen sich stark vom „Direktmarketing abzugrenzen, den guten Ruf der Marktforschung zu erhalten und auszubauen sowie die Akzeptanz bei den Befragten zu erhalten. Ein möglicher Verstoß gegen sie wird durch den Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung untersucht …“ (aus der Satzung des Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.). Zu diesen Selbstverpflichtungen gehört speziell die strenge Regelung des Datenschutzes, z.B. niemals die personenbezogenen Daten der Befragten an Dritte weiterzugeben, ferner keine Auswertung und Weitergabe der Antwortangaben von einzelnen Personen, die weitergehende Rückschlüsse ermöglichen. Alle übrigen Angaben werden nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes anonymisiert. Die Anbieter speichern alle Angaben entsprechend der geltenden Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in Deutschland.
Sie gehen bei diesem Umfrageportal auch keine Vertragsbedingungen ein. Ihre Anmeldungen und Teilnahmen sind für Sie absolut kostenfrei. Denn wir prüfen zuvor jeden auf dessen Seriosität. Sie können sich zumeist auf der Webseite oder einfach per E-Mail bei den Anbietern von bezahlten Umfragen zu jeder Zeit wieder austragen lassen. Sie werden dann umgehend aus deren Verteiler für bezahlte Umfragen gelöscht. Grundsätzlich herrscht auch keine Teilnahmepflicht bei diesem Anbieter von bezahlten Umfragen.

Zur Anmeldung bei Boost-Panel

Copyright Hinweis: Der vorliegende Inhalt ist einschließlich aller Teile urheberrechtlich geschützt, und darf nicht ohne Erlaubnis kopiert und veröffentlicht werden. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Ausdrücklich dürfen die Texte anderen (online und/oder mobil) nicht zur Verfügung gestellt werden. Der vorliegende Text wird der BuyBiz Charts Ltd. freundlicherweise von zur Verfügung gestellt.

 

Genießen Sie die Vorteile als Nutzer unseres VIP Clubs! Schreiben Sie eine Bewertung, und teilen Sie Ihre Erfahrung mit diesem Umfrageportal mit. Zur Anmeldung im VIP Club

NutzerbewertungenSchreibe eine Bewertung
2.8/5 von 4 Nutzer ( 4 Bewertungen)
1 von 1 Personen fanden die Bewertung hilfreich
Boost Panel Erfahrungen
  · 29.06.17
Das Ganze fühlt sich wie ein normales Umfrageportal an, man hat ein Konto mit Guthaben in Euro und erhält regelmässig Umfragen per E-Mail, und da es vom EntscheiderClub technisch realisiert wird, läuft alles auch entsprechend professionell. Nur eben kann man sein Guthaben ausschießlich Spenden, also man erhält selbst keine Auszahlung. Darüberhinaus kann man auch an anderen Befragungen neben den Online-Umfragen teilnehmen, das könnte (habe ich nicht ausprobiert) interessant sein.
War die Bewertung hilfreich für dich?
0 von 0 Personen fanden die Bewertung hilfreich
bewrtung
  · 01.09.17
boost -paneell-----warum soll ich ,nach dem ich -gearbeitet habe-und eine woche umfragen ausgefuellt habe,meinen lohn-spenden-
ich warte heute noch auf 12,80-
das waere ja genau so,wenn in einer produktionfirma diie mitarbeiter am endes monats -spenden wuerde-wer macht denn so was ?
War die Bewertung hilfreich für dich?
0 von 1 Personen fanden die Bewertung hilfreich
Regelmäßige Anfragen
  · 06.07.17
Boost-Panel sendet regelmäßig E-Mails, die nie zur Beantwortung zwingen, aber gerne von mir angeklickt werden. Leider sind die Umfragen oft nicht zutreffend, so dass man ausscheidet aus dem Prozess.
Wenn man jedoch die Umfragen, die recht flüssig ablaufen, bis zum Ende durchführt, kann man gut Punkte bzw Geld verdienen.
Das Schöne ist, man hat die Wahl, das Geld zu spenden oder zu behalten.
Die Auszahlung von erworbenen Punkten erfolgt zügig.
War die Bewertung hilfreich für dich?
0 von 0 Personen fanden die Bewertung hilfreich
Schön, aber viel zu wenig Einladungen.
  · 03.07.17
Das boost-Panel ist wie der Entscheider-Club sehr beliebt - so beliebt, dass die wenigen Umfragen (bekomme höchstens 2 Einladungen pro Woche) manchmal schon sofort nach dem Erhalt der Einladungen nicht mehr erreichbar sind. Aber wenn es mal funktioniert, wird man in eine Umfrage geleitet, die man sonst noch nirgends gemacht hat (im Gegensatz zu anderen Panels, ich wurde schon innerhalb von einer Woche vierman zur selben Umfrage geleitet).
War die Bewertung hilfreich für dich?
Du musst dich anmelden, um ein Bewertung zu schreiben